1. Mannschaft

Laden...
Laden...

Training

Dienstag: 19:30 – Am Sportplatz 1

Donnerstag: 19:30 – Am Sportplatz 1

Team

Eduard Barilov

Christian Bauer

Nilcon Grabanica

Andreas Hinz

Lisander Kajtazi

Marco Kieslinger

Jakob Klein

Markus Lichtenstern

Florian Neumann

Dani Samir

Claudio Santoro

Raphael Schell

Niklas Schlosser

Christian Schreck

Luca Schunn

Niklas Schunn

Arman Shahidi Asl

Maximilian Stadlmayer

Johannes Stock

Michael Strauss

Maximilian Theobald

FabianTrinkl

Christoph Vogel

SebastianWilhelm

Özcan Yildiz

Spielberichte

Emmering ringt Geiselbullach nieder

Am Ende stand ein Heimsieg für den FC Emmering, der wahrscheinlich für viele überraschend kommt. Geiselbullach hatte zwar mehr Ballbesitz, doch Emmering verteidigte gut, investierte unglaublich viel und profitierte natürlich auch von dem frühen Treffer. Geiselbullach verliert somit zum ersten Mal in der Saison, bleibt aber an der Tabellenspitze und der FC Emmering festigt seinen Platz in der oberen Tabellenhälfte.

Emmering mit dem Lucky-Punch zum Punktgewinn

In einem gutem und von beiden Seiten sehr intensiv, aber immer fair geführten Spiel, gab es am Ende keinen Sieger. Beide hatten die Möglichkeit das Spiel mit dem Schlusspfiff zu entscheiden, aber beide Male hielten die Torhüter herausragend. Auf Grund des späten aber nicht unverdienten Ausgleichs, fühlt sich der Punkt für die Emmering eher wie ein Sieg an.

Emmeringer Schützenfest

Emmering gewinnt auch in der Höhe völlig verdient gegen den TSV FFB West und legt somit den 4. Sieg in Folge hin. Nach dem schwachen Saisonstart hat man sich nun in die oberen Tabellenhälfte vorgespielt. In den kommenden Wochen warten alle Topmannschaften der Liga, danach wird man sehen, wo der FC Emmering wirklich steht in dieser Saison.

3. Sieg – Emmering kommt langsam in Fahrt

Der dritte Sieg in Folge für den FC Emmering, der sich damit in die obere Tabellenhälfte schiebt und nun genügend Luft nach unten hat. In einer ausgeglichenen Partie, war es am Ende die Chancenverwertung, die den Gastgebern die drei Punkte einbrachte.

Trainer

Daniel Stapfer

Robin Klein