Leider hat es nun auch uns erwischt, wir haben in der Jugend einen positiven Corona Fall 😕 Aus diesem Grund und als Vorsichtsmaßnahme haben wir uns entschieden den kompletten Spiel- und Trainingsbetrieb für diese und nächste Woche für alle unsere Mannschaften von C bis G Jugend einzustellen.
Leider sind wir damit am Wochenende neben viel Verständnis auch auf einiges Unverständnis gestoßen 😔 Hierzu ein paar Worte. Wir sind als Verein für das Wohl und die Gesundheit aller unserer Spieler und Trainer verantwortlich und versuchen jede Entscheidung immer zum Wohle aller zu treffen unter Abwägung der Interessen.
Das nicht jede unserer Entscheidungen bei allen auf Gegenliebe stößt können wir verstehen und ist normal. Allerdings muss man einmal festhalten, dass alle, die sich nicht selbst in unseren oder ähnlichen Gremien befinden, leider keinen Einblick in die tägliche Vereinsarbeit in einem Verein mit 600 Mitgliedern haben!
Daher bitten wir den ein oder anderen von euch um mehr Verständnis und Respekt gegenüber unseren Entscheidungen und unserer Arbeit 👍 Besonders weil wir als Vorstand dies alles komplett ehrenamtlich und ohne irgendeine Art von Entschädigung in unserer Freizeit machen, damit ihr selbst oder eure Kinder Fussball spielen können.
Vielleicht erscheinen manche Entscheidungen aus der „Zuschauer-Perspektive“ nicht immer nachvollziehbar, aber seid euch sicher, wir verbringen jede Woche viele viele Stunden mit der Besprechung aller möglicher Themen rund um unseren Verein und machen nichts leichtfertig. Wir sind gerne immer offen für konstruktives Feedback und Anregungen, aber hier macht der Ton die Musik 🥺 Und es hilft vielleicht auch, ab und an über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen.
Weiter stehen wir als Verein für Respekt und Toleranz 🖤💛 Leider war auch das dieses Wochenende nicht immer gegenüber dem betreffenden Spieler gegeben. Es wurde sich in dem diesem Fall von allen Beteiligten komplett korret verhalten. Wir dulden keine Art von Anfeindungen oder ähnliches in unseren Reihen! Sollte jemand sich trotzdem zu diesem Verhalten bemüßigt fühlen können Kündigungen der Mitgliedschaft noch mit einer Frist von einem Monat zum Jahresende unter mitglieder@fcemmering.de eingereicht werden.
Wir befinden uns in schwierigen Zeiten und jeder der das Haus verlässt setzt sich, egal wie gut die Vorsichtsmaßnahmen sind, immer der Gefahr aus sich mit Covid-19 anzustecken. Und auch hier gilt: lieber nicht immer gleich mit Steinen werfen, denn keiner weiß, ob er nicht einmal selbst in der Situation steckt.

In diesem Sinne freuen wir uns darauf, wenn es in 2 Wochen auch bei unserer Jugend wieder weiter geht ⚽️🖤💛