Nach etwa zwei Jahren Pause in der Halle hatten wir endlich mal wieder ein Hallenturnier. Das Turnier war beim SV Puchheim-Ort und ich finde es war sehr gut organisiert. Es wurden alle Coronavorgaben eingehalten und somit fühlte man sich da auch echt sicher. Unser Team bestand aus Dominik im Tor, davor spielten Andreea, Luis, Isabell und Laura und davor spielten Jakob, Tim, Maxi und Antonia. Ich muss ehrlich sagen, dass ich zusammen mit dem Otto stolz war Trainer dieser Mannschaft zu sein. Es macht Spaß mit ihnen zu trainieren und auch zu spielen. Bleibt mir aber noch zu erwähnen, dass wir den ersten Platz belegt haben, und das souverän mit vier Siegen aus vier Spielen. Ich könnte echt keinen nennen der besser oder schlechter war, alle Mädels und Jungs haben sich diesen Turniersieg echt bravourös erkämpft. Deshalb nochmal hier Gratulation von den Trainern an die Mannschaft.