Von Samstag auf Sonntag wurde ein Saustall bei uns im Hölzl-Stadion hinterlassen und auch ein paar unserer Sachen wurden mutwillig kaputt gemacht.

Wir haben es die letzten Wochen toleriert, dass unser Vereinsgelände am Abend als Treffpunkt für ein paar Gruppen fungiert, denn irgendwo muss man ja hin. Leute, damit ist aufgrund eures Verhaltens jetzt aber leider Schluss! Chance nicht genutzt und damit vergeben.

Das FCE Gelände im Hölzl sowie auch am Lauscherwörth ist nicht öffentlich, sondern Vereinsgelände. Das betreten ist außerhalb des Trainings- und Spielbetriebs für vereinsfremde Personen verboten! Ab jetzt werden wir das durchsetzen, der Bereich wird ab nächster Woche videoüberwacht und jede Zuwiderhandlung unverzüglich zur Anzeige gebracht.

Es tut uns wirklich leid, dass wir diese Maßnahmen ergreifen müssen, aber das unten geht wirklich nicht 😡😕😢