Trotz Coronavirus fand auch in diesem Jahr unser alljährliches Fußballcamp statt. Vom 03.08. bis zum 07.08. tummelten sich 44 Kinder von 9.30 Uhr bis 16 Uhr in unserem schönen Hölzl-Stadion. Leider mussten wir aufgrund der aktuellen Situation die Teilnehmerzahl auf maximal 50 Kinder beschränken. Wie immer war der Andrang auf die Plätze sehr hoch.

Trainiert und geübt wurde in vier Gruppen. In der Mittagspause wurde alle von unserer Stüberl Wirtin Christa Haid sehr gut versorgt 😀 Als Goodie gab es für alle Kinder einen Ball, eine Cap, Trinkflasche und ein Trikot mit Aufdruck 🙂

Ein großes Dankeschön geht an unseren Jugendleiter Tommy Zimmerer für die Organisation des Camps sowie die jungen und fleißigen Trainer, die sich dafür eine ganze Woche Zeit genommen haben. Einen riesigen Dank an Stefan Hebding, Dominik Pulver, Luca Horn, Luca Wallisch, Sebastian Ernst, Lennard Raczek, Philipp Zimmerer und Angelo Petrone 😀