Aller guten Dinge sind drei. Nachdem das erste Spiel von unserer Seite wegen
Personalmangel abgesagt werden musste, das zweite Spiel letzten Freitag
gegen den momentanen Spitzenreiter
TSV Moorenweis knapp und unverdient mit 2:1 verloren wurde, ( O-Ton Trainer
der Gegner und Schiedsrichter) können wir uns heute über unseren ersten
Dreier im Heimspiel gegen den
1. SC Gröbenzell freuen.

Die dünne Personaldecke in der B-Jugend ist bekannt. Leider hat sich unser
Interimstorwart beim Aufwärmen die Kapsel am linken Ringfinger gestaucht und
musste zur zweiten Halbzeit ausgewechselt werden. Auf diesem Wege gute
Besserung MaxO.

Aber dank der großen Unterstützung aus der C-Jugend, konnten wir das Spiel
mit Erfolg und einem schönen 3:2 beenden.

Gregor dein spontaner Einsatz als Torwart ist aller Ehren wert! Bruno,
Janosch und Vincent ihr habt euch heute überragend in die Mannschaft
eingebracht.

In diesem Sinne streben wir am Samstag im Match gegen den FC Puchheim
unseren nächsten Sieg an. War eine gute Mannschaftsleistung. Ich bin stolz
auf Euch Jungs

 

Tore:

Sebastian Ernst 2, 46
Erik Panczel 27