Mit tiefster Trauer nehmen wir den Tod von Monika (70) und Dieter ˋChappi´ Mangold zur Kenntnis. In kurzer Folge sind beide ihrer kurzen, schweren Erkrankungen erlegen. Zwei so loyale wie engagierte Mitglieder zu verlieren schmerzt in besonderer Weise.

Chappi war in den erfolgreichen Viertligazeiten für den FCE aktiv. Im weiteren Verlauf seiner sportlichen Karriere engagierte er sich erst als Trainer des FCE Frauenteams, eines der ersten im Bayerischen Fußballverband. Später war sein Wirken untrennbar mit dem Aufbau der Altherrenmannschaft verbunden. Dort spielte er sogar noch bis ins hohe Fußballeralter, zuletzt als Torhüter. Zusammen mit seiner Frau Monika unterstützten beide das Vereinsleben durch ihre tatkräftige Mithilfe. Der legendäre große Sportlerball im Faschingsprogramm des Landkreises wäre ohne die beiden kaum vorstellbar gewesen. Jahr für Jahr standen sie mit Rat und Tat bei der Organisation und Durchführung dieses und weiterer Vereinsfeste zur Seite. Nun werden wir ihre Erfahrung, ihren Zuspruch und ihre Präsenz sehr vermissen. Die Beisetzung findet statt am 8.7.2020, 13.30 Uhr, Waldfriedhof Fürstenfeldbruck.

Wir nehmen ebenso Abschied von einem weiteren engagierten Begleiter des FCE. Karlhans Benz aus Gernlinden ist am 19.06.2020, eine Woche nach seinem 82. Geburtstag verstorben. Seit dem Jahr 1980 Mitglied im FCE, brachte er sich an vielen Stellen im Vereinsleben ein. Während der 40 Jahre seiner Mitgliedschaft war er einige Jahre lang 3. Vorsitzender. Karlhans unterstützte uns auch als Stadionsprecher und war langjähriger Förderer unseres Vereins. Die Beisetzung findet im Familienkreis statt.

Wir sprechen allen Angehörigen und Freunden unser tiefstes Beileid aus,
wir bedauern den Verlust so großartiger Menschen und Sportkameraden,

FC Emmering e.V.
Die Vorstandschaft