Nach einigen mageren Jahren und nicht sehr ausdauernden Pächtern gelang es dem Vorstand des FCE im Jahr 2005 Christa Haid als Wirtin für das FCE-Stüberl zu gewinnen. Sie hatte bereits als Betreiberin eines Getränkemarkts und der Gastronomie im Brucker Hallenbad einschlägige Branchenerfahrung. Mit ihr am Steuer fuhr der FCE in ruhigen Gewässern, während vielerorts die Vereinsheime an Zuspruch verlieren.

 

Vereins- und Geburtstagsfeiern waren bei unserer Christa immer gut aufgehoben. Die familiäre Atmosphäre und die gute bürgerliche Küche überzeugte die Gäste. Das Schnitzel Wiener Art wurde noch geklopft und aus der Pfanne gebraten.

 

Nach nun 15 Jahren aktiv hinter der Theke hat Christa zum Ende des Jahres den Zapfhahn und den Kochlöffel aus der Hand gelegt. Sowohl unsere „Stüberlgruppe“, sozusagen der zeitgemäß social-mediale Freundeskreis des FCE-Stüberls, als auch der Sparverein und Stammtisch, wird das Ende dieser Ära, genau wie alle anderen Gäste, sicher bedauern. Wir freuen uns sehr mit Cenk Yalincakli einen würdigen Nachfolger für unsere Christa gefunden zu haben.

 

Ich habe schon als Spieler wie jetzt als Vorstand stets die so solide Küche geschätzt und erinnere mich, dass ich manches Training durchgestanden habe, weil ich mich anschließend auf Schnitzel oder Currywurst bei Christa freuen konnte. Als Vorstand war es immer ein Vorteil, mit ihr als erfahrene und dem Verein immer eng verbundene Wirtin sprechen zu können, wenn es um Veranstaltungen oder andere Aktionen ging.

 

Liebe Christa, wir danken dir von ganzem Herzen für 15 wunderbare Jahre und deinen Einsatz. Wir hätten uns alle ein anderes, gebührenderes Ende als jetzt während Corona gewünscht. Aber lass dir versichert sein, das holen wir noch nach.

 

Thomas Biersack

Präsident FC Emmering e.V.