FC Emmering F2 – SV Germering F2Endstand: 6:2Am Samstag trafen unsere Jungs auf die F2 des SV Germering. Pünktlich wurde angepfiffen und wir erwischten einen Traumstart. Bereits in der 1. Minute konnte sich Nikolas über links gut durchspielen, sah Raphael frei in der Mitte und dieser versenkte den Ball unhaltbar im Tor. Beide Mannschaften waren gut im Spiel mit leichten Vorteilen für Emmering. So kam Germering in der 6. Minute zum Ausgleich. Wir ließen die Köpfe nicht hängen und spielten konzentriert aus einer starken Defensive weiter  nach vorne. So war es nicht verwunderlich, dass Nikolas nach feinem Zuspiel von Luis in der 9. Minute das 2:1 erzielte. In der 17. Minute erhöhte Nikolas auf 3:1durch ein Zuspiel des starken Elias. Bereits in der 19. Minute klingelte es wieder im Kasten der Germeringer. Nach klasse Zuspiel von Luis wuchtete Pippo den Ball unhaltbar ins Kreuzeck. Kurz darauf war Pause. Im zweiten Durchgang dad gleiche Bild. Optisch war Emmering überlegen, doch Germering steckte nicht auf und konnte durch gute Kombinationen einige Torchancen herausspielen, die aber alle vom super aufgelegten Torwart Sebastian als auch von der stets wachen Abwehr um Elias, Tommy, Bodo und Jan vereitelt wurden. Nikolas in der 25. sowie Luis nach Zuspiel von Bodo in der 28. Minute erhöhten auf 5:1 bzw. 6:1. Kurz vor Schluss gelang den Germeringern noch der Treffer zum 6:2. Alles in allem ein verdienter Sieg und ein weiteres saustarkes Spiel unserer F2.