Die Dritte: Festung Hölzlstadion bleibt stehen - 3:0-Sieg gegen Tabellenführer

Nach dem enttäuschenden 0:0 zum Saisonauftakt in Schöngeising und dem nur phasenweise überzeugenden 4:2 daheim gegen Moorenweis, gelang der Mannschaft am Mittwochabend vor Flutlichtatmosphäre ein starkes 3:0 gegen den Tabellenführer aus Prittriching. Somit konnte man an die beeindruckende Heimserie aus der letzten Saison anknüpfen und ist daheim nun bereits seit 14 Spielen (12 Siege, 2 Unentschieden) ungeschlagen.

Von Beginn an zeigte sich die Mannschaft deutlich verbessert und ging so bereits nach zehn Minuten durch Tobi "Tipico" Ehemann mit 1:0 in Führung. Flo "Torpedo" Stock erhöhte weitere zehn Minuten später auf 2:0, bevor Michi "MZ8" Zehentner kurz vor der Pause nach einer Ecke zur Stelle war und den 3:0-Halbzeitstand herstellte.

In der zweiten Halbzeit übernahmen zunehmend die Gäste das Ruder und kamen so zu einigen nennenswerten Chancen. Allerdings blieben diese allesamt ungenutzt. Da auch die Gastgeber ihre Konter nicht zwingend genug ausspielten oder letztlich vor dem Tor scheiterten. blieb es beim 3:0.

Somit steht man nach drei Spielen mit sieben Punkten gut da und will in den kommenden Wochen an diese Leistung anknüpfen. Das nächste Spiel steht am Sonntag, den 23.09. an, wenn um 13 Uhr der SC Egling/Paar zu Gast im Hölzlstadion ist.

PS: Ein herzliches Dankeschön geht an unsere treuen Fans, die uns Woche für Woche unterstützen!

Es spielten: Tim, Tobi K., Felix, Kresi, Michi S., Kalchi, Jojo, Steffen, Tobi E., Flo, MZ8, Nico, Basti H., Kistle

Tore: Tobi E., Flo, MZ8


Drucken   E-Mail
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment