Unglückliche Niederlage der E2 im Spitzenspiel

E2 GautingAm 4. Spieltag ging es für die E2 als Tabellenzweiter zum Tabellenführer Gautinger SC. Beide Mannschaften hatten bisher ihre Spiele deutlich gewonnen, und so kam es zu der erwartet spannenden und engen Partie der beiden Teams. Die Jungs des FCE begannen druckvoll und waren in der ersten Halbzeit die dominierende Mannschaft. Die Torchancen wurden jedoch entweder durch den guten Keeper der Gastgeber verhindert oder landeten unglücklich am Torpfosten. Nach einer guten Viertelstunde kam Paul frei aus halbrechter Position 15 Meter vor dem Tor zum Abschluss und verwandelte trocken ins lange Eck zum längst verdienten 1:0 für den FCE. Mit diesem knappen Vorsprung ging es in die Pause.

Kurz nach dem Wiederanpfiff war es dann wieder Paul, der das schnelle 2:0 erzielte. Doch dann wurde schnell klar, weshalb die Gautinger in der Halbzeit den Torhüter auswechselten und als Sturmspitze einsetzten. Gegen dessen pfeilschnelle Konter und sicheren Abschlüsse war einfach kein Kraut gewachsen. So erzielten dann die Gastgeber 4 Tore in Folge und es stand 4:2. Zwischendrin gab es noch einen Strafstoß für die Hausherren, doch Keeper Leo ahnte die Ecke und konnte sehenswert halten. Hinzu kamen noch mehrere Glanzparaden von Leo, der mit den Gautinger Eltern im Rücken gleich hinter seinem Tor keinen leichten Stand hatte. Die Jungs des FCE warfen nun alles nach vorne, um das Spiel nochmals zu drehen. Doch die Gautinger standen massiv mit allen Spielern im eigenen Strafraum. Die Verteidiger Matthias und Emilian arbeiteten effektiv auf der Außenbahn mit nach vorne, doch mehr als viele Ecken und Einwürfe in der Gautinger Hälfte war zunächst nicht drin. John gelang es dann 5 Minuten vor dem Spielende doch noch, den Ball zum 4:3 im gegnerischen Gehäuse unterzubringen. Bei den Emmeringer Fans kam die Hoffnung zumindet auf ein Unentschieden auf. Doch die Abwehr der Hausherrne hielt stand, und deren schnelle Konter waren immer gefährlich. Auch wurden inzwischen die Beine etwas schwerer und der tiefe, holprige Platz zollte seinen Tribut. Der junge Gautinger Schiedsrichter pfiff dann die Partie außerordentlich pünktlich ab.

Jungs der E2, ihr habt ein super Spiel abgeliefert, engagiert gekämpft und toll zusammengespielt. Wir Trainer und auch die Elteren waren alle begeistert. Dass es letzten Endes nicht zu einem Punktgewinn gereicht hat, ist dabei gar nicht so wichtig. Weiter so, und wir werden in den nächsten Spielen wieder als Sieger vom Platz gehen.


Drucken   E-Mail
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment